Applikation ohne nähen

Applizieren ohne nähen mit Steam a Seam 2

Hätte man uns vor ein paar Wochen gefragt ob man etwas applizieren kann ohne zu nähen, hätten wir das klar verneint. Aber da kannten wir auch noch nicht das Steam a Seam 2. Wir nähten von Anfang an ausschließlich mit Vliesofix von Freudenberg. Es konnte sich so auf dem Markt etablieren das es dieses Jahr sogar seinen 70ten Geburtstag feiern darf. Wir hatten nie Probleme bei der Verarbeitung und sind bis heute von diesem Produkt überzeugt.

Aber!

Hin und wieder sollte man auch mal etwas neues ausprobieren. So kam es das wir beim surfen auf Steam a Seam 2 stießen. Der Aufdruck “Printer friendly” machte uns neugierig. Kann das sein? Gibt es wirklich ein Vlies das man mit einem Drucker bedrucken kann? Das müssen wir ausprobieren!

Beim weiteren inspizieren lasen wir, dass die Applikation noch nicht einmal umnäht werden muss. Begeistert bestellten wir sofort.

Ein paar Daten

Hersteller: The Warm Company

Anleitung: Nur auf Englisch

Inhalt: 5 beidseitig haftende Bögen à 22,9 x 30,5 cm

Steam a Seam 2 Packung Vorderseite
Steam a Seam 2 Packung Rückseite

Anleitung

Steam a Seam 2 Packung Verschluss

Positiv, viel uns gleich die Verpackung auf. Zum Öffnen gibt es eine Perforierung und einen Zippverschluss zum schließen. Die Verpackung ist damit für die dauerhafte Aufbewahrung geeignet und auch recht praktisch.


Doch schon nach dem auspacken erfolgt Ernüchterung. Jedes Blatt hat Falten oder wirft Wellen. Naja mal schauen wie es sich verarbeiten lässt…

Steam a Seam2 Einzelblatt mit Karos

Appliziervlies Vergleich Steam a Seam2 und Vlisofix von Freudenberg

Links: Steam a Seam 2

Rechts: Vliesofix

Zum Durchpausen daher nicht ganz so gut geeignet wie das Vliesofix. Für Freihandzeichnungen direkt auf das Vlies sind die vorgezeichneten Kästchen aber eine Erleichterung. 


Die nächste Ernüchterung… Da es sich um ein amerikanisches Produkt handelt, sind die einzelnen Blätter nicht im DinA 4 Format.

Größenvergleich Blatt Steam a Seam mit DinA4

Größenkorrektur bei Steam a Seam Blatt

Mit einem ausrangierten Rollschneider und unserem Lineal konnten wir uns aber schnell behelfen.


Im zurechtgestutzten DinA 4 Format passt das Vlies dann auch problemlos in eine deutsche Standart Papierkassette eines Tintenstrahldruckers.

Papierkasette mit Steam a Seam 2

Papierkassette Einlegerichtung

Wenn du nicht genau weißt wie du das Vlies in deinen Drucker einlegen musst, hier ein kleiner Tipp:

Jede Papierkassette hat irgendwo einen kleine Hinweis aufgedruckt wie sie befüllt werden muss. In unserem Fall kommen die gelben Linien (Diese Seite soll bedruckt werden) nach unten. 


Zu Testzwecken habe wir unser kostenloses Sternschnittmuster genommen. Und siehe da es klappt problemlos. Unser Drucker zieht es wie normales Papier ein und bedruckt es. Es ist nach dem drucken sofort wischfest und verläuft nicht. Noch nicht einmal die Falten und Wellen haben ihn gestört.

Sternschnittmuster auf Steam a Seam 2

applizieren ohne nähen mit Sternschnittmuster grob ausgeschnitten

Anschließend einfach die gewünschte Größe grob ausschneiden.


Das entfernen der ersten Papierschicht funktioniert einwandfrei. Jetzt kommt der Clou, die Applikation klebt schon jetzt!

Der Kleber auf dem Trägerpapier muss NICHT erst mit Hitze aktiviert werden! 

Steam a Seam 2 Trägerschicht entfernen

applizieren ohne nähen auf Jeans

Ein Stück alte Jeans herausgekramt und unser Sternchen aufgeklebt.


Nun konnten wir den Stern genau in der gewünschten Größe ausschneiden. Dabei hielt alles Bombenfest kein ablösen oder verrutschen.

applizieren ohne nähen Stern ausschneiden

applizieren ohne nähen ausgeschnittener Stern

Danach das zweite Trägerpapier ablösen. 


Auf dem Basisstoff platzieren und aufbügeln.

Applizieren ohne nähen Stern aufbügeln

Bügeleiseneinstellung

20 Sekunden auf Baumwollstufe. Vliesofix darf im Vergleich nur auf Wollstufe gebügelt werden. 


Und dann die spannende Frage:

Applizieren ohne nähen, geht es wirklich? Übersteht es auch die Waschmaschine?

Waschmaschineneinstellung

Applizieren ohne nähen fertiger Stern

Ja!

Sie hat es einwandfrei überstanden. Noch nicht einmal die Spitzen des Sterns lösen sich. 


Fazit

Für normale Applikationen bleiben wir weiterhin bei unserem geliebten Vliesofix von Freudenberg. Schon alleine aus Kostengründen.

Für spezielle Projekte kann Steam a Seam 2 aber ein echter Segen sein. Wenn zum Beispiel mal wieder eine Applikation mit vielen Kleinteilen ansteht. Dann kann die Vorlage einfach ausgedruckt werden und muss nicht mühevoll abgemalt werden.

Oder aber natürlich wenn du applizieren ohne nähen möchtest, hilft Steam a Seam 2 wirklich schnell und unkompliziert und das Ergebnis hält wirklich gut.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.